Die barocke Geige in verschiedenen Stimmlagen: Tenorgeige, Violino piccolo, Viola d’amore

Die Geige ist das Instrument des Jahres 2020.  Der Landesmusikrat organisiert ein ganzes Jahr mit spannenden Veranstaltungen!

Mit unserer Veranstaltung am 11.Juni 2020 “Die barocke Geige in verschiedenen Stimmlagen: Tenorgeige, Violino piccolo, Viola d’amore” wollen wir Ihnen einen Einblick in die Instrumentenvielfalt des Barock geben.

Konzert mit Einführung ins Programm und Vorstellung der Instrumente in der Geigenbauwerkstatt von Josef Huber

Konzerteinführung: 18 Uhr in der Geigenbauwerkstatt Josef Huber

Anschließend findet ein Konzert auf Nachbauten historischer Instrumente mit Barockmusik und zeigenössicher Musik statt.

Rachel Stott (London)  – Viola d’ amore, Tenorgeige                                                                                                                                         Rachel Godsill (London) -Sopran                                                                                                                                                                            Daniela Braun (Berlin) – Viola d’amore, Tenorgeige, Violino piccolo                                                                                                                 Die zeitgenössiche Musik wurde von Rachel Stott komponiert

Konzert:  19:30 Uhr in der Veranstaltungshalle im selben Gebäude wie die Werkstatt

Adresse: Prinzenallee 58 /2.Hof  (Wedding)

Kontaktperson: Traudi Hiedl hiedl@hubergeigen.de